Aktuelles · Buchtipps · Themen 25. Juli 2019

Unsere Buchtipps im Juli

In den kommenden Wochen ist es soweit - für viele Kinder beginnt ein neuer Lebensabschnitt und die Schule geht endlich los! Daher dreht sich in unseren Buchtipps für diesen Monat alles ums Lernen und den baldigen Schulbeginn.

Wenn die Ziege schwimmen lernt

Im Reich der Tiere herrscht große Aufregung: Die Schule geht los! Alle freuen sich wie verrückt auf die Fächer Schwimmen, Fliegen, Rennen und Klettern. Doch schnell wird klar, dass das alles gar nicht so einfach ist. Der Fisch war zwar der schnellste im Schwimmunterricht, aber das Klettern hat gar nicht gut funktioniert. Auch der Elefant hatte so seine Schwierigkeiten beim Fliegen, dafür hatte er beim Rennen aber die Nase vorn. Irgendwann waren alle verzweifelt, traurig, hatten Angst vor dem Lehrer oder musste die Schule bereits verlassen. Kein Tier konnte Schwimmen, Klettern, Fliegen und Rennen. So gaben die Lehrer ihre Schüler auf und verschwanden aus dem Reich der Tiere. Und die Tiere merkten, dass jeder mindestens eine Sache richtig gut konnte und wie toll das war. Die Ziege hat also gar nicht schwimmen gelernt, dass ist aber auch überhaupt nicht schlimm, dafür findet sie nämlich immer die aller besten und saftigsten Wiesen, Sträucher und Blätter. Das Buch erinnert uns daran, dass jede*r etwas kann und niemand alles können muss!

"Wenn die Ziege schwimmen lernt"
Nele Moost & Pieter Kunstreich
BELTZ & Geldberg
Altersempfehlung: Ab 3 Jahre

 

Die kleine Eins

Die kleine Eins lebt glücklich und zufrieden in ihrem kleinen Haus und kocht am liebsten Buchstabensuppe. Irgendwann nimmt sie ihren Mut zusammen und macht sich auf die Suche nach anderen Zahlen und ist erstaunt, wen sie noch alles findet. Doch ein bisschen traurig ist die Eins, denn alle anderen Zahlen, denen sie begegnet sind größer als sie. Die kleine Eins ist kleinste Zahl. Doch dann lernt sie die Null kennen und macht eine tolle Entdeckung, gemeinsam sind die beiden nämlich überhaupt nicht mehr so klein. Ein schönes kleines Buch, um mit Kindern über Zahlen ins Gespräch zu kommen. Besonders schön umgesetzt ist, dass Verhältnis der Zahlen zueinander. So ist beispielsweise die Vier doppelt so groß, wie die Zwei. Für Kinder ab 5 Jahren oder jüngere Kinder, die gerade ihre Begeisterung für Zahlen entdecken.

"Die kleine Eins"
Felix Walk
Spica Verlag GmbH
Altersempfehlung: Ab 5 Jahren

 

Hundert – Was du im Leben lernen wirst

Das Buch lädt ein es immer wieder in die Hand zu nehmen und es sich wieder und wieder anzuschauen und darüber zu sprechen. Die Autorin Heike Faller hat mit vielen unterschiedlichen Menschen, jungen und alten, gesprochen und sich erzählen lassen, was sie im Leben gelernt haben. Aus diesen Berichten sind kurze Sätze geworden, die die verschiedensten Erfahrungen auf eine sehr liebevolle und schöne Weise widerspiegeln. Es ist ein Buch für Kinder und Erwachsene, es lädt zu Erzählen und Fragenstellen ein; es wird festgestellt, dass man mit 18 Kaffee plötzlich mag, mit 58 es manchmal schwer sein kann mit anderen Menschen auszukommen und wieviel verschiedene Geschmäcker mit vier Jahren schon geschmeckt wurden. Hundert – Was du im Leben lernen wirst, ein wunderbares Buch Menschen unterschiedlichen Alters und Erfahrungen miteinander ins Gespräch zu bringen. Ein Buch, das in keiner Kita und keinem Hort fehlen sollte.

"Hundert - Was du im Leben lernen wirst"
Heike Faller & Valerio Vidali
Kein & Aber AG
Altersempfehlung: Ab 5 Jahren

 

Endlich geh ich in die Schule: Vorlesegeschichten zum Schulstart

Bald ist es so weit und die Vorschulkinder vom Kindergarten "Villa Wandel" kommen in die Schule. Begleite Finn, Emma, Jakob, Nele und die anderen Kinder in ihrer letzten Zeit im Kindergarten und der aufregenden Zeit in der ersten Klasse! Da gibt es Geschichten von Schultüten und Schulranzen, vom aufregenden Tag der Einschulung, von Schulpaten und Lehrern, von alten und neuen Freunden, ersten Hausaufgaben, Festen und Ausflügen – und ganz vielen anderen Erlebnissen zum Lachen und Nachdenken. Dieses Vorlesebuch ist eine schöne Einstimmung auf den Schulbeginn und ein tolles Geschenk für alle Schulanfänger!

"Endlich geh ich in die Schule"
Sabine Cuno & Thorsten Saleina
Verlag arsEdition
Altersempfehlung: Ab 5 Jahre